21Mai

Ghost Recon Wildlands

in Games

Ghost Recon Wildlands: Ubisoft kündigt die zweite Erweiterung ‚Fallen Ghosts‘ an

Unter dem Namen "Fallen Ghosts" kündigte Ubisoft heute die zweite Erweiterung zum hauseigenen Open-World-Shooter "Ghost Recon: Wildlands" an. Wir verraten euch, auf was ihr euch im Detail freuen dürft.

Auch der französische Publisher Ubisoft versüßt uns den Start in die neue Woche mit einer Ankündigung. Diese dreht sich um den Open-World-Shooter „Ghost Recon: Wildlands“.

So kündigte Ubisoft unter dem Namen „Fallen Ghosts“ die zweite Erweiterung an, die von Besitzern des Season-Pass ab dem 30. Mai ohne zusätzliche Kosten heruntergeladen werden kann. Alle anderen können „Fallen Ghosts“ ab dem 6. Juni käuflich erwerben. Doch was wird im Zuge der neuen Erweiterung geboten?

Ghost Recon: Wildlands – Details und Bilder zum „Fallen Ghosts“-DLC

Laut Ubisoft spielt „Fallen Ghosts“ nach der Zerschlagung des bolivianischen Santa-Blanca-Kartells. Die Unidad wirbt Kartell-Mitglieder, Veteranen, Söldner und Kriminelle aus benachbarten Ländern als Freiwillige an und will so die Ordnung im Land wiederherstellen. Gemeinsam formieren sie sich zu einer neuen, brutalen Spezialeinheit, den Los Extranjeros, die alle amerikanischen Agenten aufspüren und eliminieren will.

.IRPP_kangoo , .IRPP_kangoo .postImageUrl , .IRPP_kangoo .imgUrl , .IRPP_kangoo .centered-text-area { min-height: 100px; position: relative; } .IRPP_kangoo , .IRPP_kangoo:hover , .IRPP_kangoo:visited , .IRPP_kangoo:active { border:0!important; } .IRPP_kangoo { display: block; transition: background-color 250ms; webkit-transition: background-color 250ms; width: 100%; opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #eaeaea; } .IRPP_kangoo:active , .IRPP_kangoo:hover { opacity: 1; transition: opacity 250ms; webkit-transition: opacity 250ms; background-color: #FFFFFF; } .IRPP_kangoo .postImageUrl , .IRPP_kangoo .imgUrl { background-position: center; background-size: cover; float: left; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_kangoo .postImageUrl { width: 30%; } .IRPP_kangoo .imgUrl { width: 100%; } .IRPP_kangoo .centered-text-area { float: right; width: 70%; padding:0; margin:0; } .IRPP_kangoo .centered-text { display: table; height: 100px; left: 0; top: 0; padding:0; margin:0; } .IRPP_kangoo .IRPP_kangoo-content { display: table-cell; margin: 0; padding: 0 10px 0 10px; position: relative; vertical-align: middle; width: 100%; } .IRPP_kangoo .ctaText { border-bottom: 0 solid #fff; color: #34495E; font-size: 13px; font-weight: bold; letter-spacing: .125em; margin: 0; padding: 0; text-decoration: underline; } .IRPP_kangoo .postTitle { color: #000000; font-size: 16px; font-weight: 600; margin: 0; padding: 0; } .IRPP_kangoo .ctaButton { background-color: #FFFFFF; margin-left: 10px; position: absolute; right: 0; top: 0; } .IRPP_kangoo:hover .imgUrl { -webkit-transform: scale(1.2); -moz-transform: scale(1.2); -o-transform: scale(1.2); -ms-transform: scale(1.2); transform: scale(1.2); } .IRPP_kangoo .imgUrl { -webkit-transition: -webkit-transform 0.4s ease-in-out; -moz-transition: -moz-transform 0.4s ease-in-out; -o-transition: -o-transform 0.4s ease-in-out; -ms-transition: -ms-transform 0.4s ease-in-out; transition: transform 0.4s ease-in-out; } .IRPP_kangoo:after { content: ""; display: block; clear: both; }
ZUM THEMA
Ghost Recon Wildlands: Changelog zum Update 2.0

Die Ghosts haben in diesem Chaos noch eine Aufgabe zu erfüllen. So wollen sie alle US-amerikanischen Staatsbürger, die sich noch im Land befinden, evakuieren. Auf dem Weg zu ihrem Einsatz werden die Ghosts allerdings mitten über dem Dschungel abgeschossen. Sie haben keinerlei externe Unterstützung und sehen sich mit Widersachern konfrontiert, die über modernste Ausrüstung verfügen.

Mit „Fallen Ghosts“ halten nicht nur 15 neue Missionen Einzug, darüber hinaus wird das Stufen-Maximum in „Ghost Recon: Wildlands“ von 30 auf 35 erhöht. Auch neue Waffen, Gegnertypen, drei frische Regionen sowie vier neue Bosse werden im Rahmen der Erweiterung geboten. Dank der neuen Schwierigkeitsstufen „Fortgeschritten“ und „Experte“ wird insbesondere Hardcore-Spielern eine größere Herausforderung geboten.

#gallery-2 { margin: auto; } #gallery-2 .gallery-item { float: left; margin-top: 10px; text-align: center; width: 33%; } #gallery-2 img { border: 2px solid #cfcfcf; } #gallery-2 .gallery-caption { margin-left: 0; } /* see gallery_shortcode() in wp-includes/media.php */
Freitag, 21. September 2018

Design by: LernVid.com