21Mai

Destiny 2

Destiny 2: Bungie will die Raids zugänglicher für alle Spieler machen

Mit "Destiny 2" soll jeder Spieler die Möglichkeit geboten bekommen, eine Gruppe von passenden Mitspielern zu finden, sodass jeder Spieler auch die Multiplayer-Fokussierten Inhalte des Spiels in Angriff nehmen kann. Dies will man unter anderem mit den neuen Clan-Features und den sogenannten Guided Games erreichen.

Im Rahmen des gestern präsentierten Gameplay-Enthüllungs-Event für „Destiny 2“ haben die Entwickler von Bungie auch bestätigt, dass man die Raids insgesamt zugänglicher gestalten will als im ersten Teil der Online-Shooter-Reihe.

Entsprechend betonte Bungie Director Luke Smith, dass die Spieler in „Destiny 2“ immer einen Mitspieler finden sollen, was im ersten Teil nicht unbedingt immer gegeben war. „Die Raids in Destiny konnten nicht von allen Spielern erlebt werden. Fünfzig Prozent der Leute, die das Level-Cap erreicht haben, organisierten sich in Fireteams und absolvierten Raids“, erklärte Smith. „Das ist erstaunlich. Das ist beinahe ein Wunder.“

„Aber das bedeutet auch, dass unzählige Spieler niemals die Gelegenheit hatten, die besonders einzigartigen Inhalte von Destiny zu erleben. Und das Wunder, von dem ich sprach, welches die Hälfte von euch gespielt haben, das ist nicht genug für Destiny 2.“ Schon in der grundlegenden Vision zu „Destiny 2“ hatte man festgelegt, dass das Spiel eine Welt sein soll, in der man sich gerne aufhalten will. „Wenn ich in diese Welt eintauche, gibt es immer erstaunliche Dinge für mich zu erledigen. Und wenn ich will, gibt es immer jemanden, mit dem ich spielen kann.“

Um dieses Ziel zu erreichen, hat man unter anderem das neue Clan-Feature integriert. Auch das neue Feature namens „Guided Games“ soll den Spielern dabei helfen einen passenden Mitspieler zu finden, um beispielsweise an Raids, Strikes oder Nightfalls teilnehmen zu können. Bungie ist der Ansicht, dass es eine Community für jede Art von Spieler gibt. In „Destiny 2“ sollen die Spieler die Tools zur Seite gestellt bekommen, um die richtige Community zu finden.

Der Online-Shooter soll weltweit am 8. September 2017 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht werden. Die PC-Version soll etwas später nachgereicht werden. Weitere Details und Videos findet ihr in den entsprechenden Meldungen in der Themenübersicht zu „Destiny 2“.

Mittwoch, 18. Juli 2018

Design by: LernVid.com